Ions made by "srip" by 

IMPRESSUM &

DATENSCHUTZ

Diese Seite wird betrieben von der growth360 GmbH

IMPRESSUM

DATENSCHUTZ

 

Angaben gemäß § 5 TMG

Growth360 GmbH

Anzinger Str. 21a

85586 Poing

 

Handelsregister: HRB 253615

Registergericht: München

 

Vetreten durch:

Christine Waldmann

Kontakt

Telefon: +49 (0) 8121-7609834 

E-Mail: info@growth360.de

Die Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten lauten wie folgt: 

Kivanç Semen

DataCo GmbH 

Telefon: +49 (0) 89 740045840

E-Mail: behoerdenmeldung@dataguard.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:

DE 328649905

 

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV

Christine Waldmann

c/o Growth360 GmbH

Anzinger Str. 21a

85586 Poing

Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit:

https://ec.europa.eu/consumers/odr

Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum.

Berufshaftpflichtversicherung: 

Hiscox Europe Underwriting Limited
Arnulfstraße 31
80636 München
Geltungsbereich: Zweigniederlassung für die Bundesrepublik Deutschland

Daten­schutz­be­stimmungen

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Onlineangebot. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie die Growth360 GmbH, Anzinger Str. 21a, 85586 Poing, Deutschland ("Growth360", "wir" oder "uns") als Verantwortliche im Sinne der EU Datenschutz-Grundverordnung ("DSGVO"), des Bundesdatenschutzgesetzes ("BDSG") sowie sonstiger anwendbarer Datenschutzgesetze personenbezogene Daten und andere Informationen von Nutzern ("Nutzer" oder "Sie") der Growth360 Dienstleistungen  ("Services") und der Growth360 Website https://www.growth360.de ("Website") verarbeitet.

 

1. Kategorien personenbezogener Daten

Wir verarbeiten folgende Kategorien personenbezogener Daten unserer Nutzer:

  • Stammdaten wie z.B. Vorname, Nachname, Anschrift (privat und/oder geschäftlich), Geburtsdatum, Kundennummer;

  • Kommunikationsdaten wie z.B. E-Mail-Adresse, Telefonnummer, ggf. Telefaxnummer (jeweils privat und/oder geschäftlich), Kommunikationsinhalte (z.B. E-Mails);

  • Freiwillige Angaben: Dies sind Daten, die Sie uns auf freiwilliger Basis zur Verfügung stellen, ohne dass wir diese erfragen, z.B. Grund der Kontaktaufnahme;

  • Websitenutzungsdaten: Dies sind Daten, die im Zusammenhang mit der Nutzung der Website anfallen, z.B. IP-Adresse, Geräte- und Nutzungsinformationen, Referrer-URL.

 

2. Verarbeitungszwecke, Rechtsgrundlage und Quelle

Wir erheben und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich für folgende Zwe), bereitgestellt. Dabei stellen wir durch die Verwendung der Erweiterung "anonymizeIp()" sicher, dass Google Analytics nur eine gekürzte Fassung Ihrer IP-Adresse zu Google überträgt.

 

Durch das Aufrufen der Website und Laden des Dienstes erlangt Google Kenntnis, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, sofern Sie nicht die Verwendung von Cookies in Ihrem Browser untersagt haben, die eine Analyse der Benutzung unserer Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Website werden an Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

 

Den Einsatz von Google Analytics stützen wir auf unsere berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO), die in der bedarfsgerechten Gestaltung und Optimierung unserer Website bestehen. Darüber hinaus haben wir entsprechend den Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung mit Google abgeschlossen. Die Datenübertragung in die USA erfolgt unter Verwendung des EU-U.S. Privacy Shields.

 

Wir erheben Ihre IP-Adresse, um die Kürzung und danach die Übermittlung an Google zu ermöglichen. Sie sind zur Bereitstellung dieser personenbezogenen Daten nicht verpflichtet, eine Nutzung unserer Website ist ohne die Bereitstellung möglich. Sie können die Bereitstellung dieser personenbezogenen Daten durch eine entsprechende Einstellung ihres Browsers verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-AddOn installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

 

Weitere Informationen zu Google Analytics finden Sie unter http://www.google.com/intl/de_ALL/analytics. Die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter https://www.google.com/policies/privacy/.

 

2.2.3. Hotjar

Unsere Website setzt den Webanalysedienst Hotjar ein, der von der Hotjar Ltd., Level 2, St Julians Business Centre, 3 Elia Zammit Street, St Julians STJ 1000, Malta, bereitgestellt wird. Hotjar ermöglicht es uns, Bewegungen der Nutzer unserer Website nachvollziehen. Wenn Sie unsere Website aufrufen, erfasst der Dienst Klicks, Scrollen und Mausbewegungen und erstellt diesbezügliche grafische Übersichten (Heatmaps) und Nutzungsstatistiken (Reports). Hiermit können wir oft genutzte Funktionen unserer Website analysieren und erlangen wertvolle Informationen, um unsere Website noch schneller und nutzerfreundlicher zu gestalten.

 

Um unsere Website hinsichtlich Ihres Nutzerverhaltens zu analysieren, verwendet Hotjar eine Nutzer ID sowie Cookies und vergleichbare Technologien, sofern Sie nicht die Verwendung von Cookies in Ihrem Browser untersagt haben. Die so erzeugten Informationen über Ihren Besuch auf unserer Website werden an die Hotjar-Server in Irland übertragen und dort gespeichert und analysiert. Daneben werden Informationen zum Betriebssystem, Browser, eingehende und ausgehende Links, geografischer Herkunft sowie Auflösung und Art des verwendeten Geräts zu statistischen Zwecken ausgewertet. Diese Informationen sind pseudonym und werden von uns oder Hotjar nicht an Dritte weitergegeben. Ihre IP-Adresse wird vor der Übermittlung an Hotjar gekürzt, so dass keine Rückschlüsse auf Ihre Identität erfolgen können. Auch personenbezogene Daten von Ihnen oder Dritten, die auf der Website angezeigt werden (z.B. in Formularfeldern unserer Website eingegebene Daten) werden automatisch ausgeblendet und nicht mittels Hotjar erfasst.

 

Wir stützen diese Datenverarbeitungen auf unserer berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit.f) DSGVO) an der Optimierung und interessengerechten Ausgestaltung unserer Website und unserer Marketingaktivitäten.

 

Wenn Sie keine Analyse Ihres Nutzerverhaltens wünschen, können Sie Hotjar durch Ihren Widerspruch (sog. Opt-Out) mithilfe der "Do Not Track“-Funktion deaktivieren. Es handelt sich dabei um eine Einstellung Ihres Browsers, mit der eine Anfrage an Hotjar gesendet wird mit dem Hinweis, das Tracking zu unterbinden. Sollten Sie unsere Website mit unterschiedlichen Browsern bzw. Geräten nutzen, müssen Sie die "Do Not Track“-Funktion für jeden dieser Browser bzw. Geräte separat einrichten. Eine Anleitung mit Informationen zu Ihrem Browser finden Sie unter: https://www.hotjar.com/legal/compliance/opt-out

 

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Hotjar finden Sie in der Datenschutzerklärung der Hotjar Ltd. unter https://www.hotjar.com/privacy. ‍

 

2.2.4. Google Maps

Auf unserer Website nutzen wir Funktionen des von Google bereitgestellten Kartendienstes Google Maps. Beim Aufruf unserer Website lädt Ihr Browser den dazu notwendigen Code von Google und baut eine Verbindung zu den Servern von Google auf. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Zugleich kann Google Cookies auf Ihrem Endgerät ablegen, wenn Sie nicht in den Einstellungen Ihres Browsers die Verwendung von Cookies untersagt haben, oder Cookies auslesen. Zudem können auch Standortdaten erhoben werden, wenn Sie dies in den Einstellungen Ihres Browsers gestatten.

 

Der Einsatz von Google Maps erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO), die in einer für Sie komfortablen Gestaltung unserer Website besteht, insbesondere um die Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte zu erleichtern. Ihre IP-Adresse wird von uns erhoben, um die Übermittlung an Google zu ermöglichen.

 

Sie sind zur Bereitstellung dieser personenbezogenen Daten nicht verpflichtet, eine Nutzung der betroffenen Funktionen unserer Website ist ohne die Bereitstellung jedoch nicht möglich.

 

Weitere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google enthält die Google Datenschutzerklärung unter https://www.google.com/policies/privacy/.

 

2.2.5. Kontaktformular

Wenn Sie das auf unserer Website eingebundene Kontaktformular nutzen oder uns auf andere Weise kontaktieren, z.B. um Informationen über unser Angebot abzufragen, werden die im Kontaktformular erfragten Pflichtangaben sowie die von Ihnen sonst freiwillig mitgeteilten Angaben (z.B. Kommunikationsinhalte) von unserem IT-Dienstleister gespeichert und an uns übermittelt.

 

Wir verarbeiten diese Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage einschließlich ggf. der Buchung unserer Services und für die Beantwortung von Folgefragen sowie um einen Missbrauch des Kontaktformulars zu verhindern. Wir stützen diese Datenverarbeitungen auf unsere berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO), Ihre Anfrage zu bearbeiten sowie die Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme zu gewährleisten. Im Fall der Buchung unserer Services stützen wir uns auf die Vorbereitung und Durchführung des Vertrages mit Ihnen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO).

 

2.2.6. Facebook Pixel für die Erstellung von Custom Audiences

Wir setzen auf der Website das sog. "Facebook-Pixel" des sozialen Netzwerkes Facebook ein, das von der Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Quare, Dublin 2, Irland ("Facebook") betrieben wird.

 

Das Facebook-Pixel ermöglicht es Facebook, die Nutzer unserer Website als Zielgruppe für das Ausspielen von Anzeigen (sog. "Facebook-Ads") zu bestimmen. Dementsprechend setzen wir das Facebook-Pixel ein, um die von uns geschalteten Facebook-Ads nur solchen Facebook-Nutzern anzuzeigen, die auch ein Interesse an unserer Website gezeigt haben, oder bestimmte Merkmale (z.B. Interessen an Themen oder Produkten auf unserer Website) aufweisen, welche wir an Facebook übermitteln (sog. "Custom Audiences"). Durch den Einsatz des Facebook-Pixels möchten wir sicherstellen, dass unsere Facebook-Ads dem potentiellen Interesse der Nutzer entsprechen und nicht belästigend wirken. So können wir die Wirksamkeit der Facebook-Ads für statistische und Marktforschungszwecke auswerten, indem wir nachvollziehen, ob Nutzer nach dem Klick auf eine Facebook-Ad auf unsere Website weitergeleitet wurden (sog. "Conversion").

 

Beim Aufruf unserer Website wird das Facebook-Pixel unmittelbar durch Facebook eingebunden und durch unsere Website ein Cookie auf Ihrem Gerät gespeichert. Wenn Sie sich anschließend bei Facebook einloggen oder im eingeloggten Zustand Facebook besuchen, wird der Besuch unsere Website an Facebook übermittelt und in Ihrem Nutzerprofil gespeichert. Die erhobenen Daten lassen für uns keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer zu. Allerdings werden die Daten von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook- Datenverwendungsrichtlinie unter https://www.facebook.com/about/privacy/verwenden kann. Die Daten ermöglichen Facebook sowie dessen Partnern das Ausspielen von Facebook-Ads auf und Werbeanzeigen außerhalb von Facebook auf zahlreichen Websites.

 

Die Datenverarbeitungen im Zusammenhang mit dem Einsatz des Facebook Pixels erfolgen auf der Grundlage unserer Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO) an der Auswertung und Optimierung unserer Website sowie unserer Werbemaßnahmen.

 

Die durch Facebook erzeugten Informationen werden an einen Facebook-Server übertragen und dort gespeichert, wobei es auch zu einer Übermittlung an die Server der Facebook Inc. in den USA kommen kann. Facebook Inc. mit Sitz in den USA ist nach dem EU-U.S. Privacy Shield zertifiziert, wodurch ein angemessenes Datenschutzniveau aus Sicht des EU-Datenschutzrechts sichergestellt ist.

 

Sie können jederzeit der Erfassung durch den Facebook-Pixel und der Verwendung Ihrer Daten zur Darstellung von Facebook-Ads widersprechen. Hierzu befindet sich ein Link am Ende der Datenschutzerklärung. Dieses Opt-Out-Cookie funktioniert nur bei dem von Ihnen verwendeten Browser und nur für unsere Website. Wenn Sie die Cookies in Ihrem Browser löschen, müssen Sie den obigen Deaktivierungs-Link erneut anklicken.

 

2.2.7. Google Ads Conversion Tracking

Zur statistischen Erfassung von Marketingkampagnen verwendet unsere Website "Google Ads Conversion-Tracking". Wenn Sie über eine bei Google geschaltete Anzeige auf unsere Website gelangt sind, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking auf Ihrem Gerät abgelegt. Das Cookie verliert seine Gültigkeit nach 30 Tagen und dient nicht der persönlichen Identifizierung. Wenn Sie bestimmte Seiten dieser Website besuchen und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und wir erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden. Jeder Ads-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von anderen Ads-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für Google Ads-Kunden zu erstellen, die Conversion-Tracking nutzen. Die Kunden erhalten die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

 

Der Einsatz von Google Conversion-Tracking erfolgt zur Optimierung unserer Website und der von uns geschaltete Werbung. Rechtsgrundlage sind unsere berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO) als Grundlage der damit verbundenen Datenverarbeitung.

 

Wenn Sie nicht am Conversion-Tracking teilnehmen möchten, können Sie dessen Einsatz widersprechen (Opt-Out), indem Sie das Setzen von Cookies allgemein oder das Google Conversion-Tracking Cookie in den Nutzereinstellungen Ihres Browsers deaktivieren.

 

Mehr Informationen zu den mit Google Adwords und Google Conversion-Tracking einhergehenden Datenverarbeitung finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google unter https://services.google.com/sitestats/de.html

 

2.2.8. Hubspot

Auf dieser Website nutzen wir für unsere Online Marketing-Aktivitäten HubSpot. HubSpot ist ein Software-Unternehmen aus den USA mit einer Niederlassung in Irland. Kontakt: HubSpot, 2nd Floor 30 North Wall Quay, Dublin 1, Ireland, Telefon: +353 (0) 1 5187500.

 

Hierbei handelt es sich um eine integrierte Softwarelösung, mit der wir verschiedene Aspekte unseres Online Marketings abdecken. Dazu zählen unter anderem:

 

E-Mail-Marketing (Newsletter sowie automatisierte Mailings, bspw. zur Bereitstellung von Downloads), Social Media Publishing & Reporting, Reporting (z.B. Traffic-Quellen, Zugriffe, etc. …), Kontaktmanagement (z.B. Nutzersegmentierung & CRM), Landing Pages und Kontaktformulare.

 

Unser Anmelde-Service ermöglicht es Besuchern unserer Website, mehr über unser Unternehmen zu erfahren, Inhalte herunterzuladen und ihre Kontaktinformationen sowie weitere demografische Informationen zur Verfügung zu stellen. Diese Informationen sowie die Inhalte unserer Website werden auf Servern unseres Softwarepartners HubSpot gespeichert. Sie können von uns genutzt werden, um mit Besuchern unserer Website in Kontakt zu treten und um zu ermitteln, welche Leistungen unseres Unternehmens für sie interessant sind. Alle von uns erfassten Informationen unterliegen dieser Datenschutzbestimmung. Wir nutzen alle erfassten Informationen ausschließlich zur Optimierung unserer Marketing-Maßnahmen.

 

Die Rechtsgrundlage für die Nutzung der Dienste von Hubspot ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO) als Grundlage der Optimierung unserer Marketing-Maßnahmen und die Verbesserung unserer Servicequalität auf der Website.

 

HubSpot ist unter den Bedingungen des „EU – U.S. Privacy Shield Frameworks“ zertifiziert und unterliegt dem TRUSTe ’s Privacy Seal sowie dem „U.S. – Swiss Safe Harbor“ Framework.

 

Falls Sie eine Erfassung durch HubSpot generell nicht möchten, können Sie die Speicherung von Cookies jederzeit durch Ihre Browsereinstellungen entsprechend verhindern oder durch Ihren Widerspruch (sog. Opt-Out) mithilfe der "Vom Tracking abmelden“-Funktion am Ende dieser Seite deaktivieren.

2.2.9. Criteo

Unsere Website integriert Technologien von vertrauenswürdigen Werbepartnern (Drittunternehmen), die die Erkennung Ihres Geräts und die Erhebung von Informationen über Ihre Browseraktivitäten ermöglichen, um Ihnen Werbeanzeigen zu Waren und Diensten bereitzustellen, die für Sie wahrscheinlich von größerem Interesse sind. Insbesondere erheben diese Partner Informationen über Ihre Aktivität auf dieser Webseite, um es uns ermöglichen, Ihnen Werbung für unsere Produkte und/oder Dienstleistungen auf Websites und Apps von Drittanbietern zu präsentieren.

Unsere Partner verwenden möglicherweise Cookie-unabhängige Technologien, bei denen das Blockieren von Cookies im Browser keine Wirkung haben kann. Ihr Browser erlaubt Ihnen möglicherweise nicht, solche Technologien zu blockieren. Aus diesem Grund ist zu beachten, dass Sie die Erfassung und Verwendung von Informationen zu Ihrer Person durch Werbeunternehmen zum Zwecke der interessenbezogenen Werbung blockieren können, indem Sie die folgenden Plattformen von Selbstregulierungsprogrammen besuchen, denen diese Unternehmen angehören:

 

Wir geben möglicherweise Daten, wie z.B. technische Identifikatoren, die aus Ihren Registrierungsinformationen auf unserer Website oder in unserem CRM-System abgeleitet wurden, an unsere vertrauenswürdigen Werbepartner weiter. So können diese Geräte oder Browser miteinander verknüpft werden und Ihnen eine nahtlose Nutzererfahrung in den verschiedenen Umgebungen bieten, die von Ihnen genutzt werden.

Um mehr über die von unseren Partnern verwendeten Technologien und deren Matching-Methoden zu erfahren, lesen Sie bitte deren Datenschutzerklärung, die auf den oben genannten Plattformen oder im Folgenden aufgeführt ist: http://www.criteo.com/de/privacy/ 

 

3. Empfänger der Daten

3.1. Dienstleister

Growth360 kann Dienstleister, die als unsere Auftragsverarbeiter fungieren, beauftragen, bestimmte Dienstleistungen für uns zu erbringen. Derzeit werden keine weiteren Dienstleister eingesetzt.

3.2. Weitere Empfänger

Growth360 kann Ihre personenbezogenen Daten auch an Zahlungsdienstleister, Strafverfolgungs- und Regierungsbehörden, Versicherungen, Rechtsberater und andere externe Berater in Übereinstimmung mit dem anwendbaren Datenschutzrecht weitergeben. Rechtsgrundlagen für diese Verarbeitung sind die Durchführung des Vertrages über unsere Services (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO), die Einhaltung rechtlicher Verpflichtungen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c) DSGVO), denen Growth360 unterliegt oder unsere berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO), wie etwa die Ausübung oder Abwehr von Rechtsansprüchen.

4. Datenübermittlung in Drittstaaten

Ihre personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten, können an Empfänger in Drittstaaten außerhalb der Europäischen Union (EU) bzw. des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) übermittelt und verarbeitet werden, die kein angemessenes Datenschutzniveau gewährleisten, wie etwa die USA. Empfänger in den USA können teilweise nach dem EU-U.S. Privacy Shield zertifiziert sein und damit ein angemessenes Datenschutzniveau aus Sicht des EU-Datenschutzrechts gewährleisten. So erfolgen etwa die Datenübermittlungen an Google, und Facebook auf Grundlage des EU-U.S. Privacy Shields.

 

Soweit wir Ihre personenbezogenen Daten in Länder übermitteln, die aus Sicht des EU-Datenschutzrechts kein angemessenes Datenschutzniveau bieten, stützen wir uns bei der Übermittlung auf geeignete Garantien, wie etwa die von der Europäischen Kommission verabschiedeten Standardvertragsklauseln. Sie können eine Kopie der entsprechenden geeigneten Garantien anfordern, indem Sie sich unter den in Ziffer 7. genannten Kontaktdaten an uns wenden. Der Zugang ist auf Empfänger beschränkt, die die betreffenden Daten zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigen.

 

 

5. Speicherdauer Ihrer Daten und Kriterien der Speicherdauer

Ihre personenbezogenen Daten werden so lange aufbewahrt, wie dies für die Zwecke der oben unter Ziffer 2 beschriebenen Datenverarbeitungen notwendig ist. Wenn Growth360 Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für die beschriebenen Zwecke verarbeitet, werden wir diese aus unseren Systemen und Aufzeichnungen löschen oder vollständig anonymisieren, so dass Sie nicht mehr identifiziert werden können. Eine Löschung oder vollständige Anonymisierung erfolgt nicht, wenn und solange wir Ihre Daten aufbewahren müssen, um gesetzliche oder behördliche Verpflichtungen zu erfüllen, z.B. gesetzliche Aufbewahrungspflichten, die sich u.a. aus dem Handelsgesetzbuch (HGB) oder der Abgabenordnung (AO) ergeben können, in denen Aufbewahrungsfristen von 6 bis 10 Jahren vorgesehen sind, oder wenn wir die Daten zur Beweissicherung innerhalb der Verjährungsfrist benötigen, die in der Regel 3 Jahre beträgt, in Einzelfällen aber bis zu 30 Jahre betragen kann.

6. Ihre Rechte als Betroffener und wie Sie diese geltend machen

Wenn Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erklärt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Ein solcher Widerruf hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung vor dem Widerruf der Einwilligung. Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, eine andere (gesetzliche) Rechtsgrundlage gestattet dies. Erfolgt jedoch ein Widerruf und liegt keine andere Rechtsgrundlage vor, so müssen wir die personenbezogenen Daten unverzüglich löschen (Art. 17 Abs. 2 lit. b) DSGVO).

 

Nach anwendbarem Datenschutzrecht haben Sie als betroffene Person das Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO), das Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO), das Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO), das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO) sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO). Das Auskunftsrecht sowie das Löschungsrecht können nach nationalen Vorschriften des anwendbaren Datenschutzrechts unter bestimmten Umständen beschränkt sein. Darüber hinaus sind Sie berechtigt, eine Beschwerde bei einer Datenschutzbehörde einzureichen (Art. 77 DSGVO).

 

Unter bestimmten Umständen haben Sie das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund unserer berechtigter Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO) erfolgt, Widerspruch einzulegen (Art. 21 Abs. 1 DSGVO). Darüber hinaus haben Sie, wenn Ihre personenbezogenen Daten zwecks Direktwerbung verarbeitet werden, das Recht, der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten für diese Zwecke jederzeit zu widersprechen, soweit dies im Zusammenhang mit solcher Direktwerbung steht (Art. 21 Abs. 2 DSGVO). In diesen Fall verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke.

 

Zur Ausübung Ihrer Rechte nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, indem Sie sich unter den unter Ziffer 7 genannten Kontaktdaten an uns wenden.

7. Kontakt

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte unter:

 

Growth360 GmbH

Anzinger Str. 21a

85586 Poing

Telefon: +49 (0) 8121 7609740

E-Mail: info@growth360.de

 

8. Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung bedarf von Zeit zu Zeit der Anpassung – z.B. aufgrund der Anpassung unserer Services oder der Implementierung neuer Funktionen oder Technologien auf unserer Website oder App. In diesen Fällen werden wir diese Datenschutzerklärung ändern oder ergänzen. Wir werden die Änderungen unter www.growth360.de/impressum veröffentlichen und/oder Sie entsprechend informieren (z.B. per E-Mail, über unsere App).

 

Stand: [Mai 2020]

 
 
logo_growth_360_ru.png

KONTAKT I JOBS I IMPRESSUM I DATENSCHUTZ

©2020 by growth360 GmbH

 

growth360 GmbH

Anzinger Straße 21a

85586 Poing

+498121 7609834

info@growth360.de